Unsere Konditionen

Ab Sommer 2023.

Montag

08:00 – 11:30 Uhr: 4 freie Plätze

11:45 – 13:45 Uhr betreutes Mittagessen: 2 freie Plätze

14:00 – 17:00 Uhr: voll

Ab August wieder freie Plätze

Dienstag

08:00 – 11:30 Uhr: 3 freie Plätze

11:45 – 13:45 Uhr betreutes Mittagessen: voll

14:00 – 17:00 Uhr: voll

Ab August wieder freie Plätze

Mittwoch

08:00 – 11:30 Uhr: 4 freie Plätze

Ab August wieder freie Plätze

Donnerstag

08:00 – 11:30 Uhr: 4 freie Plätze

11:45 – 13:45 Uhr betreutes Mittagessen: 3 freie Plätze

14:00 – 17:00 Uhr: voll

Ab August wieder freie Plätze

Freitag

08:00 – 11:30 Uhr: 4 freie Plätze

11:45 – 13:45 Uhr betreutes Mittagessen: 8 freie Plätze

14:00 – 17:00 Uhr: 4 freie Plätze

Ab August wieder freie Plätze

Kosten pro Monat

1 x pro Woche am Morgen zu CHF 140.-

1 x pro Woche am Nachmittag CHF 120.-

1 x pro Woche Mittagstisch mit Betreuung CHF 100.-

zahlbar 11 Mal im Jahr (ausser Juli) inkl. Znüni oder Zvieri und Bastelmaterial. Angefangene Monate werden als volle Monate belastet und sind unabhängig von der Anwesenheit des Kindes (Krankheit/Ferien) fällig.

Wir arbeiten non-profit und deshalb ist es uns nicht möglich weitere Reduktionen wie Geschwisterrabatte und Subventionen zu gewähren.

Die Beiträge sind gemäss Rechnungsstellung pünktlich und im Voraus zu entrichten.

Bei regelmässigen Zahlungsrückständen behalten wir uns vor, das Betreuungsverhältnis per sofort zu kündigen.

Kosten Mittagstisch Kindergartenkinder

Je Lunch CHF 25.- inklusive Betreuung. Bei Nicht-Abmeldung wird der Betrag in Rechnung gestellt.

Unfall- und Haftpflichtversicherung

Ihr Kind ist NICHT durch uns versichert. Die Deckung ist Sache der Eltern.

Kündigungsfrist

Die Kündigung ist termingerecht und schriftlich an das Sekretariat Frauenverein zu richten.

Mitarbeit der Eltern

Die Anmeldung verpflichtet für eine regelmässige und pünktliche Teilnahme. Eine rechtzeitige Abmeldung im Verhinderungsfalle ist nötig. Es gibt keine Geldrückerstattung bei Krankheit oder Abwesenheit ausserschulischen Ferien etc.

Bitte bringen Sie keine kranken oder unwohlen Kinder zu uns.